Simon Blum

Simon Blum

Bild
Das ist Simon Blum, mein Großvater mütterlicherseits. Er war ein sehr angesehener Mann in der Stadt. Ihm gehörten ein großes Wirtshaus mit separatem Gästezimmer, in dem die Leute Billard spielten und ein Weinkeller. Mein Großvater war ein sehr angesehener Mann in der Stadt. Er war sehr religiös, aber damals war jeder Jude in Munkács religiös. Mein Großvater trug aber weder Kaftan noch Streimel [jiddisch: Mütze mit Pelz besetzt]. In der damaligen Zeit wurden die meisten Streitereien unter Juden nicht bei einem städtischen Gericht, sondern mittels eines Beth Din [Rabbinergericht; wörtlich ?Herr des Hauses der Gerechtigkeit'] geregelt, und mein Großvater war, Dank seines Wissens und Ansehens, oft als Beisitzer dabei.
Open this page

Angaben

Interviewee

Elisabeth Horsky