Simon Blum

Simon Blum
+
  • Foto aufgenommen in:
    Munkács
    Ländername:
    Tschechoslowakei, 1918-1938
    Name des Landes heute:
    Ukraine
Das ist Simon Blum, mein Großvater mütterlicherseits. Er war ein sehr angesehener Mann in der Stadt. Ihm gehörten ein großes Wirtshaus mit separatem Gästezimmer, in dem die Leute Billard spielten und ein Weinkeller. Mein Großvater war ein sehr angesehener Mann in der Stadt. Er war sehr religiös, aber damals war jeder Jude in Munkács religiös. Mein Großvater trug aber weder Kaftan noch Streimel [jiddisch: Mütze mit Pelz besetzt]. In der damaligen Zeit wurden die meisten Streitereien unter Juden nicht bei einem städtischen Gericht, sondern mittels eines Beth Din [Rabbinergericht; wörtlich ?Herr des Hauses der Gerechtigkeit'] geregelt, und mein Großvater war, Dank seines Wissens und Ansehens, oft als Beisitzer dabei.

Interview details

Interviewte(r): Elisabeth Horsky
Interviewt von:
Arthur Schnarch
Monat des Interviews:
Jänner
Jahr des Interviews:
2002
Wien, Österreich

HAUPTPERSON

Simon Blum
Jahrzehnt der Geburt:
1860
Geburtsort:
Munkács
Todesjahr:
1944
Todesort:
Auschwitz/ Birkenau
Todesort:
Birkenau
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Gastwirt

Mehr Fotos aus diesem Land

Sylvia Segenreich im Hof in Czernowitz mit ihrem Bruder Theo und Cousine Mia
Zwi , Gershon und Elijahu Nachwalger

Weitere Biographien aus diesem Land

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8