Rosalia Wollmann

Rosalia Wollmann
+
  • Foto aufgenommen in:
    Budapest
    Ländername:
    Österreich-Ungarn, vor 1918
    Name des Landes heute:
    Hungary
Das ist Rosalia Wollmann, geborene Ungar, meine Großmutter mütterlicherseits. Meine Großmutter wurde in Guta Komorom um 1867 geboren. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts heiratete sie meinen Großvater Michael Wollmann, der Buchhalter in Budapest war. Irgendwann übersiedelte die Familie nach Bad Vöslau. Meine Großmutter war sehr fromm. Sie hielt alle Traditionen und betete jeden Tag. Ich sehe die Großmutter noch mit dem Gebetbuch vor mir, sie betete in der Früh, als auch am Abend. Auch nach dem Krieg führte sie in Wien noch einen koscheren Haushalt. Sie mischte milchig und fleischig nicht, aber sie ging nicht in den 2. Bezirk koscher einkaufen, das wäre ihr zu mühsam gewesen. Bis zu ihrem Tod im Jahre 1956 blieb sie eine fromme Frau.

Interview details

Interviewte(r): Kitty Schrott
Interviewt von:
T. Eckstein
Monat des Interviews:
März
Jahr des Interviews:
2005
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Charolta Rosalia Wollmann
Geburtsjahr:
1867
Geburtsort:
Guta Komarom
Todesjahr:
1955
Todesort:
Wien
Gestorben:
after WW II
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Hausfrau
nach dem 2. Weltkrieg:
Hausfrau
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Ungar
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat
    Decade of changing: 
    1890

Weitere Informationen

Ebenfalls interviewt von:
"Jüdische Schicksale" Hrg. Dokumentationsarchiv des Österreichischen WiderstandsÖBV, Wien 1992

Mehr Fotos aus diesem Land

Die neue Synagoge
Die Geschwister Bernath
Emanuel  Rosenberg und sein Bruder Adalbert als Soldaten im 1. Weltkrieg
Dávid und Lea Eisenberger
Marta Bernath
Verlobungsfoto von Elisabeth Friedmann
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8