Rudolf Medak in London

Bild
Das ist mein Cousin Rudolf, der älteste Sohn meines Onkels Alois. Mein Onkel Alois Medak und seine Frau Rosa waren schon tot, als ich geboren wurde. Onkel Alois starb 1917 an den Folgen eines Lungenschusses im 1. Weltkrieg. Tante Rosa starb 1918 an der Spanischen Grippe. Die drei Kinder - Rudolf, Helene und Emanuel - waren Waisen. Rudolf nahmen meine Großeltern zu sich, Helene und Emanuel mussten ins jüdische Waisenhaus. Mit dem Rudi hatte ich weniger Kontakt, er war zwölf Jahre älter als ich. Nach dem Abschluss der Pflichtschule machte er beim Onkel Siegfried im Malerbetrieb eine Lehre und wurde auch Maler. Er emigrierte auch nach London, heiratete in London und bekam seine Tochter Susan. Ich traf ihn noch oft in London.

Photo details

Interviewee

Johanna Tausig

Photos from this interviewee