Die geretteten vier Freunde in den USA: Emanuel Medak , Leo Wildmann, Ed Kinsey [ geb. Adolf Kinsbrunner] und Walter Pick

Bild
Das sind mein Cousin Emanuel, Leo Wildmann, Ed Kinsey [ geb. Adolf Kinsbrunner] und mein Bruder Walter Pick - vier Freunde, die sich gegenseitig geholfen haben, dem Holocaust zu entkommen. Auf diesem Foto sind sie bereits in Amerika. Alle vier sind zusammen 1938 mit Skiern in die Schweiz entkommen. Als erste bekamen Leo Wildmann und Adolf Kinsbrunner ein Affidavit in die USA. Sofort nach ihrer Ankunft organisierten sie Affidavits für meinen Bruder und meinen Cousin. Sie arbeiteten in einer Textilfabrik, bis sie in die US Army eintraten.

Photo details

Interviewee

Johanna Tausig

Photos from this interviewee