Bild
Das ist mein Großvater Albert Smolka. Als mein Großonkel Otto 1928 starb, übernahm mein Großvater die gemeinsame Metallfabrik in Schwechat, in der Schnallen und Pferdebeschläge hergestellt wurden. Zeit seines Lebens reiste mein Großvater gern und viel. Meine Großmutter erzählte, dass das, was sie sofort am Großvater bewunderte, seine Koffer mit den vielen Etiketten aus aller Welt waren. Auch mit der Großmutter und den Kindern Peter, meinem Vater und Doris, meiner Tante reiste er viel durch die Welt. 1933, als mein Vater 20 Jahre alt war, machten die Großmutter und der Großvater sogar Urlaub in Ägypten, was für damalige Verhältnisse sicher ungewöhnlich war. Dank meiner Elter, die seit 1933 in England lebten, konnten die Großeltern 1938 nach England flüchten. Mein Großvater starb 1962 in Baden bei Wien.

Photo details

Interviewee

Timothy Smolka

Photos from this interviewee