Luise Papo auf einem Klassenausflug

Luise Papo auf einem Klassenausflug
+
  • Ländername:
    Österreich, 1918-1938
    Name des Landes heute:
    Austria
Das war ein Schulausflug vom Hebräischunterricht. Das war aber nicht nur meine Klasse, da sind Mädchen aus verschiedenen Klassen dabei. Nach meiner Frisur zu schließen, muss das ein Schulausflug cirka 1930/31 gewesen sein. Ich weiß aber nicht, wo wir damals waren. In dieser Zeit habe ich meinen Mann in der Schule kennengelernt, denn er war mein Religionslehrer. Er wurde unser Lehrer, da war ich 14 Jahre alt und in der 4. Klasse. Das letzte Jahr vor der Matura bin ich in eine andere Schule gegangen, und dadurch hatte ich Gelegenheit, ihn auch privat kennen zu lernen.

Interview details

Interviewte(r): Luise Eva Papo
Interviewt von:
Sandra Slomovits
Monat des Interviews:
Oktober
Jahr des Interviews:
2001
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Luise Papo
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Fleischer
    Jahr der Namensänderung: 
    1933
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Weitere Informationen

Ebenfalls interviewt von:
"Erzählte Geschichte" Bd. 3 Hrsg. vom Dokumentationsarchiv des Österreichischen WiderstandesVerlag ÖBV, 1992

Mehr Fotos aus diesem Land

Erwin Landau als Kleinkind in Wien
Gisela Drill
Richard Kohn, seine Großmutter Sofie Augusta und die Schwester der Großmutter Juli Schulz in Hirschbach
Carla Landesmann
Edith Teller Brickel
Franziska und Kurt Brodmann
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8