Luise mit langen Haaren

Luise mit langen Haaren
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Jahr:
    1928
    Ländername:
    Österreich, 1918-1938
    Name des Landes heute:
    Austria
Das bin ich mit langen Haaren. Lange Haare! Ich durfte mir die Haare erst wachsen lassen, nachdem ich 14 Jahre alt war, weil ich sehr dichtes Haar hatte und es damals viele Läuse gab. Wegen der Läuse musste ich dann immer mit einem ganz feinen Lauskamm gekämmt werden, und da hatte die Mutti nicht erlaubt, dass ich die Haare wachsen lasse. Das durfte ich erst mit 14.

Interview details

Interviewte(r): Luise Eva Papo
Interviewt von:
Sandra Slomovits
Monat des Interviews:
Oktober
Jahr des Interviews:
2001
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Luise Papo
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Fleischer
    Jahr der Namensänderung: 
    1933
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Weitere Informationen

Ebenfalls interviewt von:
"Erzählte Geschichte" Bd. 3 Hrsg. vom Dokumentationsarchiv des Österreichischen WiderstandesVerlag ÖBV, 1992

Mehr Fotos aus diesem Land

Trude Scheuer mit ihrer Familie vor dem Krieg in Wien
Meine Freundin Hava
Manfred Wonsch im Gespräch mit seinem Freund Bruno Bittmann bei einer Veranstaltung
Leon Nachwalger
Gertrude Kritzer und ihr Bruder Ignatz Blum
Max Tauber mit seiner Volksschulklasse
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8