Flora Fleischer mit einem unbekannten Burschen

Bild
Das ist meine Mutter 1910 in Waidhofen an der Ybbs. Das ist ein uraltes Bild, ein Jugendbildnis meiner Mutter. Sie war damals sehr schlank. Wer der junge Mann ist, weiss ich nicht. Mit 15 Jahren hat meine Mutter zu arbeiten begonnen. Da sie sehr wissbegierig war, ging sie nach der Arbeit in die Volkshochschule, und hat dort Englisch und Französisch gelernt. Sie wurde Fremdsprachenkorrespondentin und hat jahrelang, bis in die 1920er-Jahre bei einer Bank gearbeitet. In der Wirtschaftskrise sind die Banken zusammengebrochen und sie hat ihre Arbeit verloren. Bis meine Eltern vor dem Holocaust nach Prag geflüchtet sind, hat meine Mutter für ?Lloyds agents', eine große englische Versicherung in Wien, gearbeitet.

Angaben

Interviewee

Luise Eva Papo