Luise auf Besuch in Konstanz

Bild
Das ist ein Bild aus Konstanz am Bodensee. Dort war ich das letzte Mal im Jahr 1978 oder 1979. Das muss in der Wohnung der mittleren Dame auf dem Foto gewesen sein. Sie hieß Blanca mit dem Vornamen. Blanca war aus Konstanz. Die älteren jüdischen Damen haben sich einmal in der Woche in Kreuzlingen, der Nachbarstadt von Konstanz, getroffen. Am Anfang wurde dort fleißig gehandarbeitet. Ich war jahrelang jedes Jahr zu den Feiertagen in Konstanz, denn als mein Mann gestorben war, wollte ich nicht allein in Wien sein. Da bin ich sowohl zu Neujahr, das ist im Allgemeinen im September und zu Ostern nach Konstanz gefahren. Meine Freunde dort waren Freunde aus Afrika, und ich war seit 1944 mit ihnen befreundet. Sie sind, als Rhodesien ein schwarzer Staat und zu Simbabwe wurde, von dort weggegangen.

Angaben

Interviewee

Luise Eva Papo