Herbert Lewins Vater Ivan Lewin

Herbert Lewins Vater Ivan Lewin

Bild
Mein Papa war ein kleiner Gourmet. Er hat gerne Delikatessen gehabt und ist auch fürs Nachtmahl immer selber einkaufen gegangen. Da hat er Lachs geholt und den besten Käse ausgesucht. Er hat das Geschäft eigentlich für die Großmutter weitergeführt, denn er war ganz ehrlich: 'Kinder, ihr könnt werden, was ihr wollt, aber das Geschäft kriegt niemand von euch, weil es eine Knochenarbeit ist.' Wochentags, Sonntags, Feiertags, um 7 Uhr früh wurde das Geschäft aufgemacht, es war durchgehend geöffnet. Es gab nur Tabakwaren und Alkohol. Mein Bruder hat meinen Eltern ein Permit für England verschafft und sie sind im Januar 1939 nach England emigriert. Meine Eltern sind beide noch während des Krieges in den 40er Jahren gestorben. Mein Vater ist in Hull und die Mama ist in Nottingham begraben. Ich weiß aber nicht genau wo, auf welchem Friedhof.
Open this page

Angaben

Interviewee

Herbert Lewin