Regine Bendiner bei ihrer Familie in Argentinien

Regine Bendiner bei ihrer Familie in Argentinien
+
  • Foto aufgenommen in:
    Buenos Aires
    Ländername:
    Argentinien
    Name des Landes heute:
    Argentina
Das ist meine Großmutter auf der Finca meines Onkels Fritz in Argentinien. So habe ich sie in Erinnerung: sehr interessiert am Gespräch. Sie war eine wunderbare Zuhörerin und hat ständig gestrickt. Meine Kinder haben bis zum Tod meiner Großmutter nur von ihr gestrickte Sachen getragen. Meine Großmutter ist sehr viel gereist. Anfangs waren ihre Reisen nach Argentinien in größeren Abständen. Ich glaube, vor allem der Kosten wegen. Dann hat sie aber bei Bekannten ihrer Tochter Anni gewohnt und war öfter dort. Wenn sie in Wien war, hat sie bei uns gelebt, in Prag bei ihrer Tochter Grete. Dann war sie in England, weil sie dort eine Nichte mit deren Kindern hatte, die sie besuchte und in Israel, weil dort die Kinder ihres Bruders Samuel Singer mit großer Familie leben. Sie war eigentlich ständig unterwegs.

Interview details

Interviewte(r): Franziska Smolka
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
November
Jahr des Interviews:
2004
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Regine Bendiner
Geburtsjahr:
1877
Geburtsort:
Pucho
Todesjahr:
1974
Todesort:
Wien
Gestorben:
after WW II
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Geschäftsfrau
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Singer
    Jahr der Namensänderung: 
    1905
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Mehr Fotos aus diesem Land

Regine Bendiner und ihr Sohn Fritz Bendiner in Argentinien
Regine Bendiner im Kreise ihrer argentinischen Familie in Buenos Aires
Regine Bendiner mit Enkelkindern in Argentinien
Gustav Singer mit seiner Familie
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8