Josef und Sara Gizela Kocsiss, die rumänische Familie in Alesd

Bild

Das ist das Auto meines Vaters. Im Jahre 1936 war meine Cousine Selma aus Wien in Alesd bei der Familie meines Vaters, die in diesem Ort eine Apotheke hatte, zu Besuch.

Nach ihrer Heirat in Wien waren meine Eltern nach Rumänien gezogen.

Mein Vater wollte in seiner Heimat leben, und er bekam in Anina-Steyerdorf seinen ersten Posten als Gemeindearzt.

Die Verbindung meiner Mutter zu ihrer Familie in Wien war sehr eng, zweimal im Jahr fuhr meine Mutter mit mir nach Wien und auch die Wiener Familie besuchte uns in Rumänien.

Photo details

Interviewee

Gizella E. Kocsiss