Bruno Braun mit K&K Uniform

Bild
Das ist Bruno Braun. Eine Schwester meines Vaters hieß Grete, sie heiratete Bruno Braun, Holzhändler in Brünn, der dann zufällig den Holzplatz meines Großvaters in Wolfstal erwarb. Ich habe dort mit meinen Cousinen Fritzi und Lilly oft gespielt. Das Ehepaar Braun hatte keine eigenen Kinder. Sie wurden im KZ ermordet. Auf der Rückseite steht: Meinem mir lieb gewordenen Ehepaar Karl und Pepi Stiassny zur Erinnerung. 1. 9. 1920. Da war er noch nicht der Schwager.

Photo details

Interviewee

Edith Landesmann