Wilhelm Steiner in der Volksschule

Bild
Das bin ich mit meiner Volksschulklasse. Ich ging vier Jahre in die Volksschule im 2. Bezirk und anschließend vier Jahre in die Hauptschule. Viel gelernt habe ich da nicht. In meiner Kindheit habe ich Antisemitismus erlebt, aber er war nicht schrecklich. Ich kann mich nicht genau erinnern, aber ich vermute, in meiner Schulklasse waren 20 bis 25 Kinder ,und davon waren acht bis zehn jüdische Kinder. Die waren auch alle mehr oder weniger aufgeschlossen, bis auf einen oder zwei, die aus einer orthodoxen Familie kamen.

Photo details

Interviewee

Wilhelm Steiner