Heinz Bischitz mit seiner Mutter Irene Bischitz

Heinz Bischitz mit seiner Mutter Irene Bischitz

Bild

Das bin ich mit meiner Mutter. Mein Vater pflanzte in unserem Garten am Tag meiner Geburt einen Nußbaum.

Mein Vater war Hobbyfotograf und ein sehr lustiger und temperamentvoller Mensch mit einem ausgeprägten Humor.

Ich habe sehr viel in den ersten Jahren meines Lebens gelacht, weil mein Vater so ein lustiger Mensch war. Meine Mutter sprach Deutsch mit ungarischem Akzent.

Sie war auch sehr lustig, hatte eine sehr gute Stimme und sang gern Lieder aus Operetten und ungarische Volkslieder. Sie arbeitete sehr gern im Geschäft, der Haushalt war nicht so sehr ihre Sache.

Ich hatte eine sehr glückliche Kindheit, bevor wir 1938 alles verlassen und flüchten mussten.

Open this page

Photo details

Interviewee

Heinz Bischitz