Familienausflug in der Umgebung von Bad Gastein

Bild

Dieses Foto wurde zwischen Bad Gastein und Bad Bruck aufgenommen.

Meine Familie ist auf einem Spaziergang. Von links nach rechts: Den ersten Mann kenne ich nicht. Neben dem fremden Mann steht der Joseph Geduldig, der Cousin meines Vaters.

Hinter ihm steht meine Mutti Regina Geduldig. Ich bin das kleine Mädchen vorn, und hinter mir steht der Heinrich Geduldig, der Bruder vom Joseph. Mein Papa

Roman Abraham ist der große Mann im hellen Anzug ganz hinten. Wer der ganz rechts neben meinem Papa stehende Mann ist, weiß ich nicht.

Ich weiß auch nicht, wer das junge Mädchen neben mir ist. Das sind aber bestimmt Bekannte meiner Eltern gewesen.

In den Sommerferien war ich immer mit den Eltern in Bad Gastein, weil sie dort ein Juwelier- und ein Galanteriegeschäft hatten. Beide Geschäfte waren nebeneinander.

Das waren Saisongeschäfte, und meine Eltern haben beide den Sommer dort gearbeitet.

Die Mutti hatte ein Galanteriegeschäft, also Taschen und Kunstschmuck und der Vater ein Juwelengeschäft. Ich habe zu dieser Zeit kein Kindermädchen mehr gebraucht, ich war schon acht Jahre alt.

Ich habe in Bad Bruck bei einer Bäuerin gewohnt, weil ich die Höhe von Bad Gastein nicht vertragen habe. Bad Bruck liegt tief unten, und da hatte ich keine Atem Schwierigkeiten.

Angaben

Interviewee

Irene Bartz