Hannah Fischer und ihr Zwillinsbruder Rafael Erwin mit den jüdischen Kinderfreunden

Hannah Fischer und ihr Zwillinsbruder Rafael Erwin mit den jüdischen Kinderfreunden

Bild

Auf dem Foto sind mein Bruder und ich im Jahre 1930 in ‘unserem Garten’ inmitten einer Gruppe der ‘Jüdischen Kinderfreunde’.

Unserer Wohnung gegenüber gab es ein ganz großes Grundstück der Israelitischen Kultusgemeinde, das mein Vater verwaltete.

Auf dem Grundstück stand ein ziemlich altes Haus und dazu gehörte ein Garten. Da mussten wir von klein auf Unkraut jäten.

Das gefiel uns weniger, aber wir hatten dort eine riesige Wiese mit einem kleinen Abhang und Bäume zum Klettern - es war ein Paradies.

Das ganze Terrain gehörte uns gemeinsam mit dem Numek. Im Sommer waren wir gemeinsam mit den jüdischen Kinderfreunden auf dem Grundstück. Dort konnten sich die Kinder aus dem 2. und 20. Bezirk erholen.

Open this page

Photo details

Interviewee

Hannah Fischer