Hannah Fischer in Schottland

+
  • Jahr:
    1944
    Ländername:
    Schottland
    Name des Landes heute:
    United Kingdom

Das bin ich mit Kindern des österreichischen Kindergartens in Schottland.

Nachdem ich das Glück hatte, bei Anna Freud in London zwei Jahre als Schülerin mit Kindern zu arbeiten, fand ich eine Arbeit im ‘Austrian Center’, im österreichischen Kindergarten.

Dort übernahm ich eine Gruppe. Die Fernseh - Journalistin Toni Spira, die Sängerin Lena Rothstein, der Mathematikprofessor Walter Fleischer und viele andere Emigrantenkinder gingen in diesen Kindergarten.

Das war eine fantastische Gruppe - aus allen ist etwas geworden. Viele waren außergewöhnlich begabt, die meisten waren Kinder von jüdischen Eltern.

Als die Deutschen London mit V2 Raketen beschossen, wurde der Kindergarten für ein Jahr nach Schottland evakuiert. Schottland war sehr interessant, ganz anders als England, und die Bevölkerung war sehr nett zu uns.

Interview details

Interviewte(r): Hannah Fischer
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
August
Jahr des Interviews:
2004
Wien, Österreich

HAUPTPERSON

Hannah Fischer
Geburtsjahr:
1925
Jahrzehnt der Geburt:
1920
Geburtsort:
Wien
Geburtsland:
Österreich-Ungarn 1918-1938
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Lehrerin

Weitere Informationen

Ebenfalls interviewt von:
Kienzl/Kirchner: 'Ein neuer Frühling wird in der Heimat blühen' Deuticke Verlag
Interviewdatum:
2001

Mehr Fotos aus diesem Land

Louise Papo und Frau Fuchs
Rudolf  Medak in London
Die Leiter des jüdischen Altersheims in England
Dr. Erna Wodaks Ehemann Dr. Walter Wodak
Hanny Hiegers Bruder Fritz Spiegl
Hanny Hiegers Bruder Fritz Spiegl und Tante Kitty Geiringer in England
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8