Franziska Landau

Franziska Landau
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Ländername:
    Israel
    Name des Landes heute:
    Israel
Das ist meine Mutter Franziska. Mein Vater konnte sich nach dem Krieg in Israel nicht einleben. Meiner Mutter ging es gut, sie hatte keine Beschwerden. Da mein Vater unglücklich war, verließen meine Eltern mit meinem Bruder Israel im Jahre 1950 und fuhren zurück nach Wien.

Interview details

Interviewte(r): Erwin Landau
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
April
Jahr des Interviews:
2003
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Franziska Landau
Geburtsjahr:
1903
Geburtsort:
Wien
Todesjahr:
1976
Todesort:
Wien
Gestorben:
after WW II
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Schreibkraft
nach dem 2. Weltkrieg:
Hausfrau
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Tebich
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat
    Decade of changing: 
    1920

Mehr Fotos aus diesem Land

Edith Teller Brickell spendete diese Nudelmaschine einer Jeschiwa in Jerusalem
Frau Dr. Erna Wodak bei der Eröffnung eines Hauses des Weizmann Instituts Rehovot in Israel
Max Uri vor dem Eingang von Mikve Israel
Trude Scheuer mit ihrer Mutter Rosa
Paul Lewins gute Freundin Esther Rosenberg mit ihren Töchtern
Das Internierungslager der Engländer nahe Haifa für unerwünschte Flüchtlinge während des Holocaust, die trotzdem Palästina erreicht hatten

Weitere Biographien aus diesem Land

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8