Towa Orenstein in Obertyn

Towa Orenstein in Obertyn
+
  • Foto aufgenommen in:
    Obertyn
    Jahr:
    1931
    Ländername:
    Polen
    Name des Landes heute:
    Ukraine
Das ist meine Schwester Towa. Ich glaube, dass sie hier auf diesem Foto, sie wird ungefähr 14 Jahre alt gewesen sein, bei einem Fest in Obertyn aufgenommen wurde. Towa wurde während des 1. Weltkriegs geboren. Meine Familie flüchtete 1914, zu Beginn des 1. Weltkrieges, vor den Russen in einen kleinen Ort, in die Nähe der Stadt Debrecen [Ungarn]. Dort wurde Towa, die jüngste meiner Schwestern, geboren. Sie besuchte in Obertyn, wie alle meine Schwestern, sieben Jahre die polnische Schule, war Mitglied zionistischer Organisationen und verließ Obertyn bereits im Jahre 1935, um als Zionistin nach Palästina zu gehen. Sie heiratete in Palästina, in Ramat Gan, den Obertyner Orenstein und bekam zwei Kinder. Ein Sohn heißt Chaim Orenstein. Sie lebt noch heute in Ramat Gan und ist meine letzte lebende Schwester.

Interview details

Interviewte(r): Leon Nachwalger
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
Oktober
Jahr des Interviews:
2003
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Towa Orenstein
Geburtsjahr:
1917
Geburtsort:
bei Debrecen
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Nachwalger
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat
    Decade of changing: 
    1930

Weitere Informationen

Ebenfalls interviewt von:
Spielbergs "Shoah foundation"
Interviewdatum:
1997

Mehr Fotos aus diesem Land

Feiwel Engler
Buby Schieber mit einer Gruppe Menschen kurz vor der Befreiung

Weitere Biographien aus diesem Land

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8