Shifra Engelstein

Shifra Engelstein
+
  • Ländername:
    Paraguay
    Name des Landes heute:
    Paraguay
Das ist meine älteste Schwester Shifra. Hier sitzt sie in ihrer Wohnung in Paraguay und liest eine Zeitung in hebräischer Sprache. Wir hatten einen Nachbarn in Obertyn, sein Name war Mordechai Engelstein. Er interessierte sich für meine älteste Schwester Shifra. Sie waren miteinander befreundet, und 1928 wanderte er nach Paraguay aus, weil er sagte, die Juden hätten in Polen keine Zukunft. Shifra folgte ihrem Bräutigam. In Paraguay heirateten sie und bekamen zwei Söhne, Izchrak und wie der andere Sohn heißt, weiß ich nicht. Ein Sohn meiner Schwester Shifra lebt in Brasilien und ist Unternehmer, mehr weiß ich nicht. Der andere Sohn lebt in Israel. Meine Schwester starb vor vielen Jahren.

Interview details

Interviewte(r): Leon Nachwalger
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
Oktober
Jahr des Interviews:
2003
Wien, Österreich

HAUPTPERSON

Shifra Engelstein
Geburtsjahr:
1906
Geburtsort:
Obertyn
Sterbeort (Land):
Paraguay
Gestorben:
after WW II
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Nachwalger
    Jahr der Namensänderung: 
    1926
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Weitere Informationen

Ebenfalls interviewt von:
Spielbergs "Shoah foundation"
Interviewdatum:
1997
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8