Theobald Engler mit einem Freund

Theobald Engler mit einem Freund
+
  • Foto aufgenommen in:
    Czernowitz
    Jahr:
    1940
    Ländername:
    Königreich Rumänien vor 1940
    Name des Landes heute:
    Ukraine
Das ist mein Bruder Theo als er 17 Jahre alt war. Das war im Jahre 1940, ein Jahr vor seiner Ermordung. Hier ist er mit seinem Schulkollegen und Freund zu sehen. Wie der Freund hieß, weiß ich nicht mehr. Theo hat seit seinem 10. Lebensjahr bei der Maccabi Fußball gespielt. Er hat oft meinen Eltern nach der Schule bei ihrer Arbeit geholfen, und zweimal in der Woche mit einem Lehrer Religion und Hebräisch gelernt. Mit 13 Jahren hatte er seine Bar Mitzwa. Er ist aufs Gymnasium gegangen und hatte viele Freunde. Als er 15 Jahre alt war, wollte er, wie einige seiner Sportfreunde von der Maccabi nach Palästina auswandern, denn es war das Jahr 1938. Aber mein Vater wollte ihn nicht gehen lassen, er war noch so jung. 1941 wurde er von den Deutschen in Czernowitz erschossen. Da war er gerade 18 Jahre alt.

Interview details

Interviewte(r): Sylvia Segenreich
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Theobald Engler
Geburtsjahr:
1923
Geburtsort:
Czernowitz
Todesjahr:
1941
Todesort:
Czernowitz
Todesort:
Czernowitz

Mehr Fotos aus diesem Land

Emilia Ratz
Towa Orenstein in Obertyn
Leon Nachwalger, seine Mutter Mina, seine Schwestern Towa Orenstein und Chana Schächter und Cousin Chaim in Obertyn
Leon Nachwalger mit der Jugendorganisation der 'Allgemeinen Zionisten' bei einem Treffen in Obertyn
Die Geschwister Julius Stein und Elisabeth Horsky
Theobald Engler

Weitere Biographien aus diesem Land

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8