Vladimir Baum mit seinem Bruder Drago Baum und der Cousine Vlasta in den Ferien an der Adria

Vladimir Baum mit seinem Bruder Drago Baum und der Cousine Vlasta in den Ferien an der Adria

Bild

Das bin ich mit meinem Bruder Drago und unserer Cousine Vlasta.

Ich war ein kleines Wunderkind. Ich kannte zum Beispiel schon im Alter von zwei, drei Jahren die Nummern der Straßenbahnen und konnte lesen, wohin sie fuhren.

Was mir aber überhaupt nicht passte war, dass meine Mutter so öffentlich stolz darauf war und mich überall vorführte.

Wenn ich meinen Eltern sagte, welche Bücher ich lesen wollte, bekam ich sie. Ich ging schon als Kind mit unserer Erzieherin in die Buchhandlung.

Ich wählte die Bücher aus und sie kaufte sie. Mein Bruder eiferte mir nach, aber er war nicht so gut wie ich in der Schule und deshalb immer eifersüchtig auf mich. Es gab oft Streitereien.

Open this page

Angaben

Interviewee

Vladimir Baum