Vladimir Baum auf einem Empfang in Peking

+
  • Foto aufgenommen in:
    Peking
    Jahr:
    1956
    Ländername:
    Volksrepublik China
    Name des Landes heute:
    China

Das bin ich im Jahre 1956 in China auf einem Empfang mit der damaligen jugoslawischen Botschafterin Popovic.

Nach dem Krieg hatte ich Schwierigkeiten mit der Kommunistischen Partei Jugoslawiens, deren Mitglied ich war. Ich kam aus einer bürgerlichen Familie und sprach viele Sprachen und war damit a priori verdächtig.

Mein Ausweg war, als Korrespondent und Student nach China zu gehen. Im Jahre 1956 begegnete ich auf dem 6. Parteitag der KP Chinas dem Regierungschef Mao Tse-tung und gab ihm zweimal die Hand.

Ich erinnere mich, dass ich Mao Tse-tungs Händedruck als unangenehm weich empfand. Tschu En-lai war Ministerpräsident und Außenminister, und auch ihm begegnete ich auf Pressekonferenzen und Empfängen. Länger als zwei Jahre hielt ich es in China aber nicht aus.

Interview details

Interviewte(r): Vladimir Baum
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
September
Jahr des Interviews:
2004
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Vladimir Baum
Geburtsjahr:
1923
Geburtsort:
Zagreb
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Beamter

Mehr Fotos aus diesem Land

Theo Ross [geb. Rosenzweig], in Shanghai
Franziska Landau und Ernst Landau in Shanghai
Erwin Landau in Shanghai
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8