Sophie Hirn mit ihrer Familie

+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Jahr:
    2000
    Ländername:
    Österreich
    Name des Landes heute:
    Österreich

Das ist ein kleines Familientreffen bei meiner Tochter Beate, die am Wilhelminenberg ein Haus und einen Garten besitzt.

Meine Cousine Susi Eisenberg, ihre Mutter Grete Frischman, geborene Engler, war die Schwester meines Vaters, und ihr Ehemann Walter Eisenberg besuchten uns in Wien.

Susi und ihre Mutter überlebten den Holocaust in England. Sie leben in England und haben einen Sohn.

Links auf dem Foto ist meine älteste Tochter Beate mit ihrem Mann und den Kinder Katharina und Marianne.

Interview details

Interviewte(r): Sophie Hirn
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
März
Jahr des Interviews:
2003
Wien, Österreich

HAUPTPERSON

Sophie Hirn
Geburtsjahr:
1929
Jahrzehnt der Geburt:
1920
Geburtsort:
Wien
Geburtsland:
Österreich-Ungarn 1918-1938
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Mediziner
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Engler
    Jahr der Namensänderung: 
    1959
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Andere Person

Susi Eisenberg
Geburtsort:
Wien

Mehr Fotos aus diesem Land

Weitere Biographien aus diesem Land

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8