Sophie Hirn

Sophie Hirn
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Jahr:
    1934
    Ländername:
    Österreich
    Name des Landes heute:
    Austria
Ich habe viel gestrickt und gehäkelt. Ich habe sehr früh mit dem Stricken begonnen, vielleicht, weil ich so viele Tanten hatte, die es mir beigebracht haben. Ich hatte eine sehr glückliche Kindheit. In den Jahren, in denen ich in Wien in die Schule ging, das war von 1935 bis 1939, verlebten wir die Sommermonate in Kaltenleutgeben, wo meine Familie zwei Häuser besaß.

Interview details

Interviewte(r): Sophie Hirn
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
März
Jahr des Interviews:
2003
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Sophie Hirn
Geburtsjahr:
1929
Geburtsort:
Wien
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Mediziner
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Engler
    Jahr der Namensänderung: 
    1959
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Mehr Fotos aus diesem Land

Oskar Rosenstrauch mit seiner Tochter Hazel Rosenstrauch und seinem Enkel Luis Rosenstrauch
Meine Großmutter Hermine Neumann
Leopold und Franziska Brodmann auf einem Ausflug mit der Großmama Goldstaub und meinen Onkel Artur und Emanuel
Gisela Kocsiss mit ihrer Mutter Sara Gizela, ihrem Onkel Samuel Halpern und ihrer Tante Sabins Halpern am 1. Mai 1934 auf dem Kobenzl
Bernhard Teller am Donaukanal in Wien
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8