Grabstein von Perl Deutsch

Grabstein von Perl Deutsch
+
  • Foto aufgenommen in:
    Soltvadkert
    Ländername:
    Ungarn
    Name des Landes heute:
    Hungary
Ich habe dieses Photo in Soltvadkert gemacht, als ich zurückfuhr, um unser Haus zu suchen. Das ist das Grab meiner Großmutter Perl Deutsch. Meine Großmutter hieß Perl und war eine geborene Schwartz. Sie wurde in Soltvadkert, das liegt in Ungarn zwischen der Donau und dem Fluß Theiss, geboren. Meine Großeltern, Schmuel und Perl, beiden hatten sechs Kinder, eines davon war meine Mutter. Die Großeltern waren sehr wohlhabend und streng religiös. Sie besaßen eine Kreislerei in Soltvadkert, in der man alles kaufen konnte - von Stahlwaren bis zum Gewürz. Außerdem besaßen sie eine Weinhandlung. Bei uns zu Hause sprachen alle Ungarisch. Man konnte auch Deutsch und Jiddisch, aber man sprach Ungarisch - sowohl in der Familie, als auch generell. Als mein Großvater alt wurde, übergab er seinen Laden an seine drei Söhne. Der vierte Sohn war viel jünger, der bekam, als er heiratete, ein Textilgeschäft, und meine Mutter hat auch einen Teil des Geschäfts bekommen.

Interview details

Interviewte(r): Isabella Bernath
Interviewt von:
Zsuzsi Szaszi
Monat des Interviews:
November
Jahr des Interviews:
2001

HAUPTPERSON

Deutsch
Jüdischer Name:
Perl
Jahrzehnt der Geburt:
1870
Geburtsort:
Dunapentele
Todesjahr:
1930
Todesort:
Soltvadkert
Gestorben:
before WW II
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Kaufmann
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Schwartz
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Mehr Fotos aus diesem Land

Ilse Granoff als 10jährige in Budapest
Maximilian Horsky
Imre Rosenberg und seine Schwester Eva im Geschäft des Vaters
Die drei Brüder: Maximilian Horsky, Izso Greenberg und Jenö Horsky
Hochzeitsfoto von Eva und Lajos Eichler kurz nach dem Krieg in Budapest
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8