Max Landesmann

+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Ländername:
    Österreich 1918-1938
    Name des Landes heute:
    Österreich

Max Landesmann wurde 1889 geboren.

Er arbeitete als Kapellmeister, spielte Violine und konnte innerhalb weniger Sekunden Vierzeiler dichten.

Zwei bis dreimal in der Woche kam Onkel Max zu uns zur Jause zu Besuch.

Danach ging er entweder in Kaffeehäuser im 2. Bezirk, um zu musizieren, oder er spielte die musikalische Untermalung in Kinos zu den Stummfilmen.

Er war ein Multitalent und konnte keine Note lesen. Zweimal war er verheiratete. Seine zweite Frau heiratete er 1938. Onkel Max und seine Frau wurden ermordet.

Interview details

Interviewte(r): Fanny Grossmann
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
Dezember
Jahr des Interviews:
2002
Wien, Österreich

HAUPTPERSON

Max Landesmann
Jüdischer Name:
Moses Isaak
Geburtsjahr:
1893
Jahrzehnt der Geburt:
1890
Geburtsort:
Tyczyn
Geburtsland:
Österreich vor 1918
Todesjahr:
1940
Todesort:
KZ Buchenwald
Sterbeort (Land):
Deutschland 1870-1945

Mehr Fotos aus diesem Land

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8