Fanny Eichenbaum mit Ehemann Rudi

+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Ländername:
    Österreich-Ungarn 1918-1938
    Name des Landes heute:
    Österreich

Die schöne Fanny war die älteste Tochter meiner Tante Esther.

Fannys erster Mann hieß Rudi Eichenbaum. Sie sind vor dem Krieg nach Frankreich gegangen, da war in Wien eine große Arbeitslosigkeit.

In Frankreich arbeiteten sie bei einem Zirkus als Buchhalter.
Fanny und Rudi ließen sich irgendwann scheiden.

Nach dem Krieg war Rudi Eichenbaum Direktor der Länderbank.

Er hat aber dann Reynolds geheißen, hat auch ein Buch geschrieben, das habe ich leider nie gesehen.

Ihr zweiter Mann war Politiker in Frankreich und hieß Dutet.

Er war kommunistischer Abgeordneter und wurde im Parlament erschossen.

Es soll sogar in Paris eine Straße nach ihm benannt sein.

Fanny hat sich in den 60er Jahren in Paris umgebracht.

Interview details

Interviewte(r): Fanny Grossmann
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
Dezember
Jahr des Interviews:
2002
Wien, Österreich

HAUPTPERSON

Fanny Dutet
Geburtsjahr:
1908
Jahrzehnt der Geburt:
1900
Geburtsort:
Strzyzow
Geburtsland:
Österreich-Ungarn
Todesjahr:
1968
Todesort:
Paris
Sterbeort (Land):
Frankreich
Gestorben:
after WW II
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Buchhalterin
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Guzik
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat
    Decade of changing: 
    1930
  • Vorheriger Familienname: 
    Eichenbaum
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Andere Person

Rudolf Eichenbaum
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Buchhalter
nach dem 2. Weltkrieg:
Bankdirektor

Mehr Fotos aus diesem Land

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8