Leontine Samek mit Dr. Robert Gewitsch in Haifa

Leontine Samek mit Dr. Robert Gewitsch in Haifa
+
  • Foto aufgenommen in:
    Haifa
    Jahr:
    1952
    Ländername:
    Israel
    Name des Landes heute:
    Israel
Das ist meine Mutter mit ihrem Schwager Dr. Robert Gewitsch im Jahre 1952, kurz vor ihrem Tod. Robert Gewitsch war der Ehemann meiner Tante Helene. Sie hatten in den 1930er-Jahren, vor dem Holocaust, in Haifa Boden gekauft und ein Haus darauf gebaut. In dem Haus haben wir dann nach unserer Flucht aus Österreich, alle gewohnt, bis wir eine Wohnung hatten. Meine Mutter hatte in Wien als Vorbereitung auf Palästina noch einen Backkurs besucht und dann in Haifa für die ganze Familie fleißig gebacken. Sie ist in dem Jahr, als das Foto gemacht wurde, an Krebs erkrankt und gestorben. Vorher hatte sie noch meinen Bruder in Amerika besucht.

Interview details

Interviewte(r): Gertrude Mechner
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
Februar
Jahr des Interviews:
2003
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Leontine Samek
Geburtsjahr:
1885
Geburtsort:
Wien
Todesjahr:
1952
Todesort:
Haifa
Sterbeort (Land):
Israel
Gestorben:
after WW II
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Geschäftsfrau
nach dem 2. Weltkrieg:
Hausfrau
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Brüll
    Jahr der Namensänderung: 
    1908
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Andere Person

Robert Gewitsch
Jahrzehnt der Geburt:
1890
Todesort:
Innsbruck
Gestorben:
after WW II

Mehr Fotos aus diesem Land

Hochzeit von Bruno Bittmann und seiner ersten Ehefrau Noomi Bittmann (geb. Amir)
Regina Josiper in einem Theaterstück im Altersheim in Jerusalem
Franziska Landau
Herbert Lewin 1944 in Palästina

Weitere Biographien aus diesem Land

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8