Kitty Suschny vor ihrer Emigration nach England im Jahre 1938

Kitty Suschny vor ihrer Emigration nach England im Jahre 1938
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Jahr:
    1938
    Ländername:
    Österreich, 1918-1938
    Name des Landes heute:
    Austria
Die letzten sechs Wochen vor den Sommerferien 1938 mußten wir in die jüdische Schule in der Großen Sperlgasse gehen. In meiner Hauptschule, die war in der Oberen Donaustrasse, waren vier jüdische Mäderln mit dem Namen Kitty, alle vier sind dann in die jüdische Schule in die Große Sperlgasse gegangen. Mein Bruder war in die Schweiz geflüchtet, und meine Mutter hat zu mir gesagt: ?Du mußt unbedingt auch weggehen, egal wie.?

Interview details

Interviewte(r): Kitty Suschny
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
August
Jahr des Interviews:
2002
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Kitty Suschny
Geburtsjahr:
1924
Geburtsort:
Wien
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Hausfrau
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Pistol
    Jahr der Namensänderung: 
    1954
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Mehr Fotos aus diesem Land

Ludwig Grossmann in Wien
Sonja Semenowsky vor dem Krieg in Wien
Arthur Topf
Adolf Kolm bei seiner Arbeit als Chauffeur
Manfred Papo als Religionsprofessor einer Maturaklasse
Meine Mutter Antonia mit Geschwistern Karl Henriette Adele
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8