Kitty Suschny mit ihrer Freundin Ilse Wagner 1938 in Wien

Bild
Das bin ich mit meiner Freundin Ilse, die im 20. Bezirk, Gaußplatz Nummer 7 gewohnt hat. Die Ilse und ich wir waren schon in der Volksschule befreundet, aber später waren wir noch mehr befreundet. In unserer gemeinsamen Wiener Zeit waren wir einmal in der Woche bei der Maccabi turnen. Ab 1938 bin ich zur Maccabi gegangen. Meine Mutter hat gesagt, in der jetzigen Situation gehört es sich, dass man in eine jüdische Organisation geht. Ilse lebt schon lange in Amerika. Sie ist mit mir nach England emigriert und 1950 ist sie nach Amerika gegangen.

Photo details

Interviewee

Kitty Suschny