Kitty Suschny, ihr Bruder Harry Pistol und eine Freundin in England

Kitty Suschny, ihr Bruder Harry Pistol und eine Freundin in England
+
  • Foto aufgenommen in:
    Manchester
    Ländername:
    England
    Name des Landes heute:
    United Kingdom
Das bin ich mit meinem Bruder Harry und einer Freundin in Manchester. Harry war etwas kleinwüchsig und hat scheinbar darunter sehr gelitten. Er hat zwar gut gelernt, aber er hat mich immer gehaut, er war ein bisschen eifersüchtig auf mich. Als ich geboren wurde und man ihm sagte, dass er eine Schwester habe, sagte er, die will er nicht, die will er aus dem Fenster schmeißen, und wenn keiner geschaut hat, hat er mich immer gehaut. Als er 1938 in die Schweiz geflohen ist, hat er mir nicht gefehlt. Das erste, was ich gesagt habe, als ich ihn in England wiedersah, war: ?Wenn du mich noch einmal haust, brauchst du mich überhaupt nicht mehr besuchen.? Er hat mich dann komisch angeschaut, er war immerhin schon 18 Jahre alt.

Interview details

Interviewte(r): Kitty Suschny
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
August
Jahr des Interviews:
2002
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Harry Pistol
Geburtsjahr:
1920
Geburtsort:
Wien
Todesjahr:
1983
Todesort:
Wien
Gestorben:
after WW II
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Agraringenieur

Andere Person

Kitty Suschny
Geburtsjahr:
1924
Geburtsort:
Wien
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Hausfrau
  • Vorheriger Familienname: 
    Pistol
    Jahr der Namensänderung: 
    1954
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Mehr Fotos aus diesem Land

Kitty Suschny und ihr Bruder Harry in den 1940er-Jahren in England
Ludwig Grossmann und seine Schwester Jeanette Hendon in England
Herbert Lewins Bruder Werner
Rosa im Park
Lilli Tauber and emigrant children in Brighton, UK
Herbert Grossmann und seine Frau Hertha 1943 in London
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8