Peter Scheuer als Schulkind

Peter Scheuer als Schulkind
+
  • Foto aufgenommen in:
    Innsbruck
    Jahr:
    1932
    Ländername:
    Österreich, 1918-1938
    Name des Landes heute:
    Austria
Hier bin ich als elfjähriger Gymnasiast in Innsbruck abgebildet. Meine Kleidung war ganz nach der Mode und dem Sohn eines Rechtanwalts angepasst. Im Gymnasium war ich ein sehr guter Schüler und ein großes Sprachentalent. Als Klassenvorstand hatte ich den Dr. Leonhart Eder, von dem sich nach dem Krieg herausgestellt hat, dass er der Führer des nationalsozialistischen Lehrerbundes war. Er war deutschnational aber scheinbar kein Antisemit. Er hat mich immer gerecht behandelt und manchmal sogar bevorzugt. Allgemein wurden antisemitische Ausbrüche im Gymnasium nicht geduldet.

Interview details

Interviewte(r): Peter Scheuer
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Peter Scheuer
Geburtsjahr:
1921
Geburtsort:
Innsbruck
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Schüler
nach dem 2. Weltkrieg:
Kaufmann

Mehr Fotos aus diesem Land

Zeugnis aus der Volksschule 1931
Erna Wodaks Schwester Amalie Lilli Hoff
Renate Jeschaunig, Robert [Bob], Dr. Rudolf  und Lilli Rosner mit Freunden
Paul Rona auf der 1. Maidemonstration in Wien, im Jahre 1948
Johanna Tausig auf einer Feier
Max Tauber als Baby

Weitere Biographien aus diesem Land

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8