Meine Mutter Antonia mit Geschwistern Karl Henriette Adele

Meine Mutter Antonia mit Geschwistern Karl Henriette Adele
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Ländername:
    Österreich-Ungarn, vor 1918
    Name des Landes heute:
    Austria
    Name of the photographer / studio:
    N. Stockmann Wien
Hier ist meine Mutter Antonia Neumann mit ihren Geschwistern knapp vor der Jahrhundertwende abgebildet. Dieses Foto dürfte nach vor dem Tod meines Großvaters Leopold Neumann im Jahre 1899 aufgenommen worden sein. Meine Mutter kam dann um meine Großmutter ein bischen zu entlasten in Wien in das jüdische Waisenhaus. Henriette und Karl gingen in die Schule und Adele die jüngste verstarb schon früh an einer Grippe. Henriette, welche die Älteste war hat dann eine Anstellung als Chefsekretärin in Budapest bekommen. Da ist dann meine Großmutter mit dem jüngeren Karl auch nach Budapest übersiedelt. Meine Mutter Antonia musste in Wien bleiben bis sie die Matura fertig gemacht hat. Diese Übersiedlung war knapp vor dem 1. Weltkrieg im Jahre 1912. Karl hat dann eine Anstellung bei der Speditionsfirma Blum und Popper in Budapest gefunden und hat sich mit Etusch verehelicht. Henriette und Karl sind beide noch vor meiner Geburt an irgendwelchen Krankheiten gestorben und meiner Großmutter ist nur meine Mutter geblieben.

Interview details

Interviewte(r): Marianne Wallisch
Interviewt von:
Artur Schnarch
Monat des Interviews:
September
Jahr des Interviews:
2002
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Antonia Wallisch
Geburtsjahr:
1895
Geburtsort:
Wien
Todesjahr:
1978
Todesort:
Wien
Gestorben:
after WW II
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Neumann
    Jahr der Namensänderung: 
    1932
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Andere Person

Karl Neumann
Jahrzehnt der Geburt:
1890
Geburtsort:
Wien
Todesjahr:
1934
Todesort:
Budapest
Gestorben:
before WW II
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Spediteur

Mehr Fotos aus diesem Land

Lotte Weihard in Wien
Fanny Grossmann als zwölfjähriges Mädchen
Otto Suschny
Hochzeitsfoto von Kitty und Herbert Schrott
Fanny Grossmann mit 14 Jahren
Ludwig Grossmann und sein Bruder Herbert Grossmann in Wien beim Hashomer Hatzair
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8