Ilse Granoff als 10 jährige in Budapest

Bild

Das ist meine Schwester Ilse mit 10 Jahren in Budapest.

1941 mußten wir aus Pressburg fliehen. Zuerst waren wir bei der Großmutter mütterlicherseits und dann in Budapest.

Mein Vater hat sich verschiedene Papiere besorgt, damit er zumindest legal Untermieter sein konnte.

Wir haben dann zu viert in einem Zimmer bei einer Familie gelebt. Diese Familie war darauf angewiesen, ein bißchen

Geld zu verdienen. Eigentlich wollten sie uns aus ihrer Wohnung haben, wir waren zu viele Personen in der kleinen Wohnung, aber zum Glück brauchten sie das Geld.

Photo details

Interviewee

Georg Kastner