Franziska und Leopold Brodmann in Shanghai

+
  • Foto aufgenommen in:
    Shanghai
    Ländername:
    Republik China
    Name des Landes heute:
    China
Das sind meine Eltern vor dem Kaffeehaus meiner Mutter in Shanghai. Die Juden haben in Shanghai eine richtige kleine Stadt aufgebaut. Es gab Modegeschäfte, Fleischfabriken, Restaurants und Wiener Cafes. Alles gab es dort wie in Wien oder in Berlin. Meine Mutter hatte ein Kaffeehaus eröffnet, das hieß ?Wiener Stüberl'. Es gab in dem Kaffeehaus von ihr gebackenen Apfelstrudel, Topfenstrudel und noch andere Mehlspeisen.

Interview details

Interviewte(r): Kurt Brodmann
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
November
Jahr des Interviews:
2002

HAUPTPERSON

Franziska Brodmann
Geburtsjahr:
1902
Geburtsort:
Lemberg
Todesjahr:
1989
Todesort:
Wien
Gestorben:
after WW II
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Hausfrau
nach dem 2. Weltkrieg:
Hausfrau
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Goldstaub
    Grund der Namensänderung: 
    Marriage
    Decade of changing: 
    1920

Andere Person

Leopold Brodmann
Jüdischer Name:
Rachela
Geburtsjahr:
1892
Geburtsort:
Wien
Todesjahr:
1965
Todesort:
Wien
Gestorben:
after WW II
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Schauspieler, Vertreter
nach dem 2. Weltkrieg:
Vertreter

Mehr Fotos aus diesem Land

Empfehlungsschreiben vom American Jewish Committee aus Shanghai
Theo Ross [geb. Rosenzweig], in Shanghai
Hilde Rosenzweig und Tochter Hertha in Shanghai
Erwin Landau und sein Bruder Ernst bei der Ankunft in Shanghai
Hertha Rosenzweig, die Tochter von Theo Rosenzweig, später Ross
Heiratsurkunde Liselotte und Herbert Rosenbaum
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8