Eva Dombrowski und ihr Mann Janek

Bild

Das bin ich mit meinem Mann., der im März 1989 gestorben ist.

Das war besonders tragisch, weil er zwei Monate vor der Geburt des ersten Enkelkindes gestorben ist.

Das ist etwas, dass ich nicht überwinden kann. So manches andere auch nicht, aber das war dermaßen ungerecht!

Mein Mann wußte, dass unsere Enkeltochter im Kommen ist. Mein Mann war ein ganz besonders guter Sohn, er hat sehr viel Gutes im Leben geleistet, denn er hat unter anderem auch sehr vielen Leuten so geholfen, dass niemand davon wusste.

Er hat das immer ganz diskret gemacht. Vieles habe auch ich erst durch Kondolenzbriefe erfahren.

Auch während des Krieges hat er sehr vielen Leuten geholfen und kein Aufhebens darum gemacht. Er hätte wirklich seine Enkelkinder verdient.

Angaben

Interviewee

Eva Dombrowski