Johanna Blender

Johanna Blender

Johanna Blender hat Geschichte, Anglistik und Public History in Berlin und Dublin studiert. Zu ihren Interessensschwerpunkten in der Bildungs- und Forschungsarbeit gehört die Diversität von Erinnerungskulturen, jüdische Geschichte sowie vergleichende Erzählungen von Flucht und Migration im 20. und 21. Jahrhundert. Im Jahr 2021 war sie Kuratorin einer Ausstellung über Berlin als Zufluchtsstadt für jüdische Displaced Persons nach 1945. Seit 2022 ist sie als Projektkoordinatorin Teil des Teams von Centropa Hamburg.

Team Member details