Susanne Zahradniks Urgroßvater

Susanne Zahradniks Urgroßvater
+
  • Ländername:
    Österreich-Ungarn, vor 1918
    Name des Landes heute:
    Slovakia
Mein Urgroßvater väterlicherseits David Adler wurde 1812 geboren. Er war akademischer Graveur, Medailleur und Bildhauer und kam 1847 aus Dunaszerdahely, das war ein kleiner Ort in der Mittelslowakei, nach Bratislava. Im Jahre 1848 gründete er in Bratislava, in der Venturgasse 15, seinen wirklich namhaften Betrieb. Er war sehr angesehen und beeinflußte viele Jahre das künstlerische Treiben in Bratislava. In seiner Todesanzeige aus dem Jahre 1884 steht: Todesfall. Heute Morgens 7 Uhr starb nach langem schmerzhaftem Leiden der akademische Graveur D. Adler im 72. Lebensjahre. Der Verstorbene war in seinem Fache einer der geschicktesten und gesuchtesten Geschäftsleute in Pressburg und erfreute sich infolge seines tadellosen Charakters der allgemeinen Achtung.

Interview details

Interviewte(r): Susanne Zahradnik
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
Jänner
Jahr des Interviews:
2003
Wien, Austria

HAUPTPERSON

David Adler
Geburtsjahr:
1812
Geburtsort:
Dunaszerdahely
Todesjahr:
1884
Todesort:
Pressburg
Gestorben:
before WW II
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Geschäftsmann

Mehr Fotos aus diesem Land

Laura Kastner mit ihren Kindern Ludwig und Desider Kastner und Ilona Stössl
Grossmutter Stiassny mit Kurt und Edith Stiassny
Karel und Josefine  Stiassny in einem ' Flugzeug'
Susanne Zahradniks Mutter Katharina Adler
Karel Stiassny in einem Kaffehaus
Susanne Zahradniks Cousinen, Onkel, Tanten und Eltern
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8