Ketuba

Ketuba
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Jahr:
    1951
    Ländername:
    Österreich
    Name des Landes heute:
    Austria
Dies ist meine jüdische Heiratsurkunde, ausgestellt vom Wiener Oberrabbiner Akiba Eisenberg. Meinen Mann Leo habe ich im 1950er-Jahr kennen gelernt. Meine Schwester Ruth hat ihn beim Mazza kaufen in der Servitengasse kennen gelernt. Seine Eltern haben die Mazzes dort verkauft. Bei uns zu Hause hat er dann meine jüngste Schwester Inge getroffen, und sie gingen für ein paar Wochen miteinander aus. Inge wollte aber immer Tanzen gehen, und Leo wäre lieber ins Theater gegangen. Also kam es dazu, dass er Theaterkarten hatte, und Inge wollte nicht gehen, so bin ich mitgegangen. Von da an waren wir zusammen, und 1951 haben wir geheiratet.

Interview details

Interviewte(r): Alice Granierer
Interviewt von:
Artur Schnarch
Monat des Interviews:
Februar
Jahr des Interviews:
2002
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Alice Granierer
Jüdischer Name:
Blime
Geburtsjahr:
1929
Geburtsort:
Wien
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Verkäuferin
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Silberberg
    Jahr der Namensänderung: 
    1951
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Mehr Fotos aus diesem Land

Siegfried Suschny 1907 in der k.u.k. Armee
Frieda Scheuer im Urlaub in Bad Gastein
Luise Papos Familie
Sofie Kolm feiert ihren 100. Geburtstag mit ihrer Familie
Heinz Bischitz mit seinem Großvater
Irene und Fritz Bischitz im eigenen Geschäft
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8