Hermann Rosner in seiner Wirkerei und Strickerei

Hermann Rosner in seiner Wirkerei und Strickerei
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Jahr:
    1925
    Ländername:
    Österreich, 1918-1938
    Name des Landes heute:
    Austria
    Name of the photographer / studio:
    Fotografische Anstalt Fritz Hrad Wien XVI. Grundsteing.
Das ist mein Vater in seiner Wirkerei und Strickerei. Meine Familie war nach Ausbruch des 1. Weltkrieges aus der Bukowina geflohen. Meine Eltern haben sich in schnell Wien etabliert und eine Luxuswohnung im 8. Bezirk bezogen. Mein Vater hat zuerst in der Metallbranche gearbeitet und dann im 15.Bezirk eine Wirkerei und Stickerei aufgemacht. Dann ist dieser Betrieb in der Weltwirtschaftskrise 1928 zugrunde gegangen, und mein Vater hat sich mit Handel da und dort über Wasser gehalten. Das waren wirtschaftlich schwierige Zeiten.

Interview details

Interviewte(r): Robert Walter Rosner
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
Jänner
Jahr des Interviews:
2003
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Hermann Rosner
Geburtsjahr:
1882
Geburtsort:
Kisselitze
Todesjahr:
1971
Gestorben:
after WW II
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Geschäftsmann, Einzelhändler
nach dem 2. Weltkrieg:
Geschäftsmann, Einzelhändler

Weitere Informationen

Ebenfalls interviewt von:
Projekt über Tempel in der Neudeggergasse

Mehr Fotos aus diesem Land

Miriam Hochbaum vor der Emigration auf einem Umschulungskurs
Max Tauber mit seiner Volksschulklasse
Prof. Kurt Rosenkranz als Elfjähriger in Wien
Max Landau
Das en gros Geschäft von Bernhard Teller in Wien
Helene Kulka [geb. Medak], Emil Pick und seine Kinder Walter und Johanna, Rudi und Emanuel Medak in Wien
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8