Herbert Lewin -- Stories of my Life

Mitte der 90er Jahre begann Herbert Lewin langsam sein Augenlicht zu verlieren. Heute, im Alter von 90 Jahren, ist er fast blind, aber wie in seiner Jugend bereitet ihm es immer noch eine der größten Freuden, Musik zu hören.

Während er uns Fotos aus seinem Leben zeigt, die er selber kaum noch sehen kann, erzählt uns Herr Lewin von seiner Kindheit in der ostpreußischen Stadt Osterode (die heute zu Polen gehört). Er berichtet von seinem besten Freund, der ihn nie im Stich ließ, obwohl er gezwungen war, in die Hitlerjugend einzutreten.

Herbert Lewin nimmt uns dann mit auf seine abenteuerliche Reise, in deren Verlauf er illegal nach Palästina ausreiste, sich in Tel Aviv verliebte und dann nach dem Krieg schließlich nach Europa zurückkehrte.

Study Guides

Kindheit und Jugend

Herbert Lewin wuchs im ostpreußischen Osterode auf, das damals zum Deutschen Reich gehörte und im heutigen Polen liegt. Hier findest du eine Landkarte von Ostpreußen von 1937.

Herberts bester Freund Hans musste der nationalsozialistischen Hitlerjugend beitreten. Auf dieser Seite des Deutschen Historischen Museums erfährt man mehr über die Geschichte der Hitlerjugend.

Flucht nach Palästina

Herbert Lewin floh vor der nationalsozialistischen Verfolgung aus Deutschland nach Palästina. Dieser Artikel der ZEIT beschreibt die Geschichte der jüdischen Auswanderung nach Palästina in den 1930er und 1940er Jahren. Auf seiner Flucht nach Palästina versteckte sich Herbert Lewin in der Synagoge von Subotica. Fotos und geschichtliche Hintergründe dieser Synagoge finden sich auf dieser Seite.

Israel

Mit der Staatsgründung Israels am 14. Mai 1948, lebte Herbert Lewin nun in Israel. Dort verbrachte er einige Zeit in einem Kibbutz. Dieser Artikel erklärt, was ein Kibbutz ist

Angaben

Lehrpläne für diesen Film

6 Ergebnisse
Titel / Thema For grades Dokumente

Friendship Among Jews and Gentiles - Herbert Lewin

History

During these 7 lessons, students learn about the relationship between Jews and Gentiles in the 20th century through the Centropa film about Hervert Lewin and the book "Address Unknown" by...

10

Die Rosinen meines Lebens - Herbert Lewin

History

Für diesen Arbeitsauftrag sollten Sie sich bereits mit dem Entstehen und der Geschichte Mitteleuropas in der Klasse ein wenig auseinandergesetzt haben. Dabei werden Sie schnell feststellen, wie unterschiedlich diese Zeit...

10

Herbert Lewin: Discussion points for the film

History
10

Herbert Lewin - Rosinen meines Lebens. Interaktives Filmskript

History

Jüdische Lebensgeschichten filmisch aufbereitet – Unterrichtsmaterial für Berufsschulen

History

Die hier präsentierten zwölf Unterrichtsentwürfe richten sich speziell an Berufsschulen. Sie basieren auf den Kurzfilmen von Centropa, sowie der DVD „Das Vermächtnis“ von _erinnern.at_ und kreisen um österreichisch-jüdische Lebensgeschichten des...

Using the Lewin film in ESL class

History

Herbert Lewin - stories of my life compared with "Address Unknown"

The story of Herbert Lewin reflects the life of a secular Jewish family with its gentile neighbors  in Vienna...

10