Trude Barchelis mit Kurt und Fred Gottesdiener am Donaukanal

Trude Barchelis mit Kurt und Fred Gottesdiener am Donaukanal
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Ländername:
    Österreich, 1918-1938
    Name des Landes heute:
    Austria
Das bin ich mit meinen Cousins Kurt und Fred am Donaukanal. Ich bin die einzige Tochter von Alfred und Rosa Barchelis. Mein Cousin Kurt Gottesdiener ist der Sohn des ältesten Bruders meiner Mutter Emil. Kurt wurde später zu einer Schwester seiner Mutter nach Amerika geschickt und hat dort überlebt. Sein jüngerer Bruder Fred wurde mit der Mutter deportiert und ermordet. Wir haben in einer Zwei-Zimmer-Wohnung gelebt, und ich konnte vom Fenster den Polizisten in der Polizeireitschule bei der Arbeit zuschauen. Ich bin ein Einzelkind geblieben, und auch im Freundeskreis meiner Eltern gab es wegen der unsicheren Zeiten und den Nachrichten aus Deutschland vorwiegend Einzelkinder.

Interview details

Interviewte(r): Trude Scheuer
Interviewt von:
Artur Schnarch
Monat des Interviews:
März
Jahr des Interviews:
2002

HAUPTPERSON

Trude Scheuer
Geburtsjahr:
1930
Geburtsort:
Wien
Geburtsland:
Österreich
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Tänzerin
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Barchelis
    Jahr der Namensänderung: 
    1954
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat
  • Vorheriger Familienname: 
    Leder
    Jahr der Namensänderung: 
    1961
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat

Andere Person

Fred Gottesdiener
Geburtsjahr:
1930
Geburtsort:
Wien
Todesjahr:
1943
Todesort:
Auschwitz
Todesort:
Auschwitz

Mehr Fotos aus diesem Land

Kurt Smolka in seiner Firma in Wien
Gerda Feldsberg mit ihrer Mutter Zerline [Stella] und ihrem Vater Ernst
Irma Blum
Geburtsurkunde von Peter Scheuer
Emmerich Strasser
Helene Kulka [geb. Medak], Emil Pick und seine Kinder Walter und Johanna, Rudi und Emanuel Medak in Wien
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8