Mein Großvater Oskar Wonsch

Mein Großvater Oskar Wonsch
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Ländername:
    Deutsches Reich, Ostmark
    Name des Landes heute:
    Austria
Das ist mein Großvater Oskar Wonsch. Er konnte Polnisch, Deutsch, Englisch, Italienisch und Französisch sprechen. Mein Großvater hatte sich nach dem 1.Weltkrieg, im Alter von 38 Jahren, in Wien eine Existenz aufgebaut. Er war gelernter Zuckerbäcker, und man könnte sogar sagen, er hat sich ein kleines Imperium in Wien aufgebaut. Er hatte zwei Geschäfte mit Textilien und mit zwölf Ratenhändlern, heute sagt man Vertreter dazu. Die Vertreter sind in Wohnungen gegangen, haben die Ware angepriesen und verkauft. Die Leute konnten in kleinen Raten bezahlen. Die Großeltern haben ein schönes gutbürgerliches Leben geführt.

Interview details

Interviewte(r): Manfred Wonsch
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
Juli
Jahr des Interviews:
2002
Wien, Austria

HAUPTPERSON

Oskar Wonsch
Geburtsjahr:
1879
Todesjahr:
1944
Todesort:
Theresienstadt
Todesort:
Theresienstadt
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Kaufmann

Mehr Fotos aus diesem Land

Edith Teller Brickell mit ihrer Familie
Feier zu Sophie Hirns achtem Geburtstag 1937 in Kaltenleutgeben
Gertrud Lisbeth Wachsmuth
Sylvia Segenreich als Gast im Parlament
Max Landau
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8