Erna Wodaks Onkel Geza Mandel

Erna Wodaks Onkel Geza Mandel
+
  • Foto aufgenommen in:
    Wien
    Ländername:
    Österreich, 1918-1938
    Name des Landes heute:
    Austria
    Name of the photographer / studio:
    M. Larisch Atelier im Garten Kunstanstalt für Photographie und Malerei Wien II, Unt. Augartenstraße 9
Der Bruder meines Vaters hieß Geza Mandel. Mein Onkel lebte in Wien, im 19. Bezirk. Er war verheiratet mit Tante Liesl und war Geschäftsmann. Geza starb vor dem Holocaust, seine Frau Liesl wurde ermordet [Elisabeth Mandel, geb. am 9.10.1886 wurde am 20.5.1942 nach Maly Trostinec deportiert und am 26.5.1942 ermordet. DÖW-Opfer-Datenbank].

HAUPTPERSON

Geza Mandel
Geburtsort:
Verbo
Todesort:
Wien
Gestorben:
before WW II
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Geschäftsmann

Mehr Fotos aus diesem Land

Regine Bendiner in Graz in ihrem Büro
Heinz Bischitz mit seinem Großvater
Familie Leo Geduldig
Samuel Schwarz
Die ehemalige Synagoge in Graz, die 1892 gebaut und 1938 zerstört wurde
Maximilian Horsky auf der Brith Mila seines Enkels Marcel
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8