Postkarte der Fabrik von Adolf Goldmann

+
  • Fénykép készítésének helye:
    Dessau
    Ország neve a fénykép készültekor:
    Deutschland, 1870-1945
    Ország neve ma::
    Deutschland

Das ist eine Postkarte von der Fabrik meines Schwiegervaters.

Mein Schwiegervater Adolf Goldmann war als 19jähriger Junge aus einer polnischen Kleinstadt nach Deutschland gekommen.

Er hatte nichts besessen. Im Laufe der Jahre hatte er eine sehr große Lederwarenfabrik, ein Haus und ein Auto mit einem Chauffeur.

Er hatte sogar seine Produkte vor dem Krieg auf der Leipziger Messe ausgestellt und seine:

‚Bist du klug und auf der Höh', trag' dein Geld im Portemonnaie’ oder ‚wer spart und stets auf Ordnung hält, bewahrt im Portemonnaie sein Geld’ das waren zwei der Slogans für seine Produkte.

Lotte, die älteste Tochter, hat in der Fabrik ihres Vaters mitgearbeitet.

Interjú adatok

Interjúalany: Erna Goldmann
Interjúkészítő neve:
Tanja Eckstein
Interjú készítésének hónapja:
August
Interjú készítésének éve:
2010
Tel Aviv, Israel

Kulcsfigura

Adolf Goldmann
Születési év:
1880
Születés évtizede:
1880
Ország neve a fénykép készültekor::
Austria-Hungary pre 1918
Halálozási év:
1965
Halálozási hely:
Petach Tikwa
Country of death:
Israel
Meghalt:
after WW II
Foglalkozása
II. világháború előtt:
Fabrikbesitzer
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8