Languages: 
Hebrew

Israel in 1925

The photo was taken in Israel in 1925.

There is no seal of a studio on the back but there is writing in Ivrit which I cannot read.

The man lying on the left in the dark shirt is my father Morduhay Levi.

I do not know the others around him but the photo presents a clear picture of life in Palestine at that time.

My parents left for Palestine. They traveled by steamboat. I was one month old.

Leon, my mother's elder brother, welcomed them there. He had been living there with his wife Simha for two years.

Meine Tochter Daniela Segenreich mit ihrer Familie in Israel

Hier sehen wir meine jüngere Tochter Viviane Daniela mit ihrem Mann Ben und den Kindern Timna und Noa im Garten ihres Hauses in Herzlia.

Ben arbeitet als ORF-Korrespondent in Israel.

Meine Enkelinnen sind richtige Israelis, sprechen aber deutsch, so dass wir uns unterhalten können.

Jenö Jakubovic

Das war mein Cousin Jenö. Er war der Sohn von Rosa, der Schwester meines Vaters.

In den frühen 1930er Jahren hatte Jenö eine Weltreise unternommen, die ihn bis Honolulu gebracht hat.

Auf dem Rückweg seiner Weltreise ist er nach Monte Carlo gefahren und hat dort sein ganzes Geld verspielt.

Er hat dann von dort öfters telegrafiert, dass er Geld brauche, bis Tante Rosi genug hatte. Er hat sich dann, als sein Vater krank wurde, und er das Geschäft übernommen hat, etwas beruhigt.

Ilse Granoff

Das ist meine Schwester Ilse im Alter von 21 Jahren.

Meine Schwester Ilse Granoff, geborene Kastner, wollte nach dem Krieg Medizin studieren und ging nach Israel.

Dort hatten wir Freunde und Verwandte, die gesagt haben, sie soll einmal kommen. Sie wohnt bei Verwandten in Jerusalem.

Sie hat in einem Ulpan [Schule für Neueinanderer] Hebräisch gelernt und ihren Mann Granoff, einen amerikanischen Juden, kennen gelernt. Sie haben in Israel geheiratet.

Oldalak

Feliratkozás RSS - Israel csatornájára
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8