Die Rosinen meines Lebens - Herbert Lewin

Für diesen Arbeitsauftrag sollten Sie sich bereits mit dem Entstehen und der Geschichte Mitteleuropas in der Klasse ein wenig auseinandergesetzt haben. Dabei werden Sie schnell feststellen, wie unterschiedlich diese Zeit von unterschiedlichen Klassenkolleg/innen und ihren Familien wahrgenommen wurde. Einen guten Überblick gibt der Film „Eine Reise durch die Geschichte Mitteleuropas“. Diesen Film finden Sie entweder auf der Homepage www.centropa.org oder direkt in Youtube unter dem Filmnamen. Jetzt aber sehen wir uns das Leben eines „normalen“ Menschen an und wie er diese Zeit erlebt hat. Dazu nehmen wir uns die nächsten 3 Stunden Zeit.

Viel Erfolg! 

Related Films

Herbert Lewin -- Stories of my Life

Mitte der 90er Jahre begann Herbert Lewin langsam sein Augenlicht zu verlieren. Heute, im Alter von 90 Jahren, ist er fast blind, aber wie in seiner Jugend bereitet ihm es immer noch eine der größten Freuden, Musik zu hören.

Während er uns Fotos aus seinem Leben zeigt, die er selber kaum noch sehen kann, erzählt uns Herr Lewin von seiner Kindheit in der ostpreußischen Stadt Osterode (die heute zu Polen gehört). Er berichtet von seinem besten Freund, der ihn nie im Stich ließ, obwohl er gezwungen war, in die Hitlerjugend einzutreten.

Read more